BEKRA Mineral Deo

 

 

BEKRA Mineral Produkte sind 100% frei von Alkohol und Parfum. Die Deos auf Mineralbasis bestehen aus natürlichen Kristallen, die als besonders ergiebiger Deokristall, als Achselspray, Aerosol (Achselspray Mikrofein), Deo Rollon, Fußgeruch Stop und Schuhgeruch Stop erhältlich sind. Einige davon gibt es auch ohne Aluminiumsalze oder in der sensitiven Ausführung mit Aloe Vera.

Datenschutz Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informiere wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen dieser Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate gespeichert. Diese Daten geben wir prinzipiell nicht weiter.

Cookies

Diese Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an helfen aber, die Inhalte dem jeweiligen Endgerät entsprechend richtig darzustellen. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Dies ermöglicht es Ihrem Browser die Seite beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Dateien

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst das System des Providers world4you automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.
Folgende Daten werden hierbei erhoben:
(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version (2) Das Betriebssystem des Nutzers (3) Den Internet-Service-Provider des Nutzers (4) Die IP-Adresse des Nutzers (5) Datum und Uhrzeit des Zugriffs (6) Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt (7) Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles des world4you-Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung
Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

4. Dauer der Speicherung Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogener Daten

Ihnen stehen die Rechte auf

  • Auskunft (ob und welche personenbezogene Daten über sie gespeichert wurden),
  • Berichtigung, Ergänzung oder Löschung (der personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden),
  • Einschränkung sowie Datenübertragbarkeit
  • und unter bestimmten Umständen das Recht auf Widerruf und Widerspruch zu.

Das Recht auf Löschung ist nur insofern eingeschränkt, als wir die Löschung aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen und/oder zur Wahrung unserer Ansprüche aussetzen können. Des Weiteren steht Ihnen das Recht zu, bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben, wenn die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in irgendeiner Weise verletzt worden sind.

 

Kontakt

Ihr Vertrauen ist uns besonders wichtig. Sollten Sie daher weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, so können Sie sich gerne an folgende Kontaktmöglichkeiten wenden:

Bekra Handelsgesellschaft m.b.H., A-4850 Timelkam, Atterseestraße 52, Tel +43 7672 964340, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass durch die Nutzung dieser Website Urheber-, Namens- und Markenrechte sowie sonstige Rechte Dritter zu beachten sind. Sie verpflichten sich, eine missbräuchliche Nutzung des gesamten Inhaltes (insbesondere von Bildern, Videos, Schriften und Marken) zu unterlassen.

Wichtige Tipps gegen Fußgeruch

Schweißfüße ein verbreitetes Problem

BEKRA Fußgeruch stop

Fußgeruch ist ein häufiges Problem. Vorbeugend helfen Hausmittel und antibakterielle Fußsprays, die die Schweißproduktion gezielt verhindern.

BEKRA Fußgeruch Stop kann Fußgeruch vermeiden

Wer beim Abendessen eingeladen ist und dort die Schuhe ausziehen muss ist schnell verlegen. Das liegt am vermehrten Fußschweiß: Käsefüße sind keine Seltenheit.

Beim Schwitzen wird hauptsächlich Kochsalz ausgeschieden. Der unangenehme Geruch entsteht dann, wenn Bakterien, die bereits auf der Haut sind, dazukommen. Diese zersetzen den Schweiß und produzieren dabei verschiedene Fettsäuren, unter anderem Buttersäure mit ihrem penetrant stechenden Geruch.

Wer Fußgeruch hat sollte Plastikschuhe und synthetische Socken vermeiden. Morgendliche Fußbäder und dünne Einlegesohlen aus Leder sind ratsam. Deosprays für die Füße, so die Münchner Hautärztin Dr. Marion Moers-Carpi in der Apothekenumschau, können die Schweißproduktion gezielt verhindern.

BEKRA Mineral - eine Erfolgsgeschichte

Mehr als 35 Jahre erfolgreich

Das Familienunternehmen BEKRA® Handels GesmbH wurde in den frühen 1980iger Jahren von
Bernhard Kremper gegründet.

Während einer Geschäftsreise in Asien fand er einen natürlichen Kristall mit antibakteriellen
Eigenschaften, der von den Einheimischen seit Jahrhunderten als antibakterielles Deodorant oder
auch zur Trinkwasseraufbereitung verwendet wird.

 

Fasziniert von der Idee aus dem antibakteriellen, FCKW-freien und völlig natürlichem Kristall ein
Deodorant zu produzieren, kehrte er nach Europa zurück.

1985 erreichte die erste Lieferung Österreich. Die Kristalle wurden sofort in die Dermatologische
Universität-Klinik in Erlangen und zur Hautklinischen Universität in Wien für umfangreiche Tests
gesendet.

Die Ergebnisse waren überzeugend: der Kristall zeigte den erwarteten Deo-Effekt und ist für die
menschliche Haut und den Körper völlig unbedenklich. Produktion und der Vertrieb wurden umgehend
geplant und umgesetzt.

Die anfänglichen Produktionsprozesse waren lang und kostenintensiv bis die Technik perfektioniert
war. Mittlerweile kann das Unternehmen auf 35 erfolgreiche Jahre zurückblicken. Das langlebige
BEKRA Mineral Deodorant ist eine umweltfreundliche Alternative zu Sprays, Cremes und Aerosole.

Heute wird der BEKRA Mineral Deo Kristall in Supermärkten, Drogerien und pharmazeutischen
Geschäften in Österreich angeboten.

 

Exportländer: Deutschland, Spanien, Russland u.v.m.

 

Bezugsadressen BEKRA Mineral Sortiment

BEKRA Mineral beim nächsten Einkauf nicht vergessen!

In Österreich ist das BEKRA Mineral Sortiment erhältlich in den Filialen von:

  • Billa
  • Bipa
  • dm
  • Maximarkt
  • Merkur
  • Spar

Weiters findet man BEKRA Mineral in vielen

  • Apotheken
  • Parfümerien.

 

Weitere BEKRA-Mineral-Länder: Deutschland, Spanien, Russland u.v.m.

 

 

Wirkungsvolle Tipps gegen starkes Schwitzen

Deodorants helfen, wenn Sie vor dem Schwitzen aufgetragen werden


Wichtige Tipps gegen das Schwitzen

 

Schwitzen ist ein so wichtiger wie natürlicher Vorgang. Ungefähr 20% der Körpertemperatur werden über das Schwitzen reguliert. Schweißgeruch entsteht, wenn sich der frische Schweiß zersetzt. Dort, wo nicht ausreichend Luft - wie in der Achselhöhle - dazukommt, setzen sich Bakterien ab. Der Schweiß beginnt zu riechen. Damit Deodorants wirken können, müssen Sie aufgetragen werden, bevor es zum Schwitzen kommt. BEKRA Mineral Deos sind ein kristallisiertes Körperdeodorant auf Mineralbasis. Völlig rein und frei von Alkohol wirken sie auch bei einmaligem Auftragen 24 Stunden gegen Schweißgeruch.

 

 

 

 

10 Tipps gegen das Schwitzen

Tipp 1: Ernährung ist entscheidend: der Speiseplan sollte wenig Fleisch oder Wurst und dafür mehr Obst, Gemüse und Milchprodukte enthalten. Scharfe Gewürze und Salz sollten vermieden werden, um starkes Schwitzen zu verhindern.

Tipp 2: Alkohol, Kaffee und Rauchen - all das führt zu vermehrtem Schwitzen. Wer den Alkoholgenuss nicht lassen kann sollte zumindest leichte Mixgetränke - beispielsweise Sommerspritzer - bevorzugen.

Tipp 3: Leichte luftige Kleidungsstücke lassen mehr Luft in die Achselhöhlen kommen. Baumwolle speichert den Schweiß,  Leinen oder Seide sind optimal. Das gilt natürlich auch für Schuhe: Lederschuhe oder Naturtextilien sind wesentlich besser.
Tipp 4: Die Bevölkerung heißer Gegenden trinkt kaum kalte Getränke mit Eis. Sie weiß: warme Tees haben eine Temperatur, die der Körpertemperatur ähnelt. Das ist perfekt. Wer eine richtige Tee-Kur machen möchte greift am besten zu Salbei: zwei Wochen lang täglich 1 Liter Salbei-Tee trinken (1 Liter Wasser, 3 EL Salbeiblätter 3 Minuten kochen lassen und über den Tag verteilt lauwarm trinken. )      
Tipp 5: Sport hilft - und zwar dann, wenn er regelmäßig betrieben wird und der Körper dabei ins Schwitzen kommt. Denn eines ist klar: je mehr Schweiß gezielt ausgeschieden wird, desto weniger tritt unerwünscht auf.

Tipp 6: Schweiß kann auch aufgrund seelischer Ursachen auftreten. Hier helfen Entspannungsübungen. Das kann bei jedem anders sein: die einen machen Yoga, die anderen gehen in den Garten. 

Tipp 7: Der Gewichtsfaktor ist nicht unerheblich: wer an Übergewicht leidet schwitzt mehr, als andere. Da hilft nur abnehmen!
Tipp 8: Saunageher haben es besser: wer regelmäßig in die Sauna geht reguliert die Schweißdrüsen.

Tipp 9: Bei Schweißfüßen helfen Fußbäder mit ein paar Tropfen Teebaumöl, Thymianöl und Wasser. 

Tipp 10: Wechseldusche – Regelmäßige Wechselduschen wirken schweißregulierend. Dabei aber immer mit kaltem Wasser enden!



BEKRA Mineral - das natürliche Deo

100% alkohol- und parfümfrei

Was nützt das beste Parfüm, wenn im Laufe des Tages unangenehmer Schweißgeruch durchschlägt. Speziell in den Achselhöhlen fängt der austretende Schweiß leicht zu gären an. Man beginnt unangenehm zu riechen. Dieser Geruch haftet auch an der Kleidung.

BEKRA Mineral Deo Stein schafft da Abhilfe. Man streicht mit dem BEKRA Mineral Deo Stein in der Früh die Achselhöhlen ein und bleibt dadurch bis zu 24 Stunden ohne Schweißgeruch. Durch den geringen Verbrauch des Mineralsteines hält ein Deo-Stick bis zu einem Jahr.

Die Bekra Deo-Familie

Was ist BEKRA Mineral Deo?

  • BEKRA Mineral Deo ist ein kristallisiertes Körperdeodorant auf Mineralbasis.
  • Die Rohkristalle werden in Asien aus dem dort vorhandenen Naturstoff Bauxit gewonnen. Das Wachstum besonders reiner Mineralkristalle basiert auf jahrhundertealten Rezepturen und Fertigkeiten.

Wie wirkt BEKRA Mineral Deo?

  • BEKRA Mineral Deo wirkt - bei nur einmaliger Anwendung - bis 24 Stunden gegen Schweißgeruch.
  • BEKRA Mineral Deo knüpft damit an die jahrhundertealten Erfahrungen in Europa und Asien mit Alaun an und ist sehr mild auf der Haut!
  • Die klinischen Untersuchungen an der Universitäts-Hautklinik Wien belegen die Wirksamkeit und die gute Hautverträglichkeit des BEKRA Mineral Deo.
  • Auch ein weiterer klinischer Test der Dermatologischen Universitätsklinik Erlangen bestätigt die gute Hautverträglichkeit.

BEKRA Mineral Deo wirkt doppelt gegen Schweißgeruch!

  1. Die sanft mikrobizide Wirkung = das Bakterienwachstum auf der Haut wird stark gebremst. Dadurch können sich die für den unangenehmen Schweißgeruch primär verantwortlichen Bakterien erst gar nicht in größerer Menge entfalten.
  2. Die leicht adstringierende Wirkung = die Hautporen zusammenziehend, ohne jedoch die Schweißdrüsen ganz zu schließen. Dadurch dringt weniger Schweiß an die Hautoberfläche.

 

BEKRA Deodorants sind hinsichtlich Aluminiumsalz völlig unbedenklich

Bis zu 75% unter dem Normmaß oder aluminiumfrei: auf BEKRA Mineral Deos können Sie bedenkenlos vertrauen

 

Die Verunsicherung ist groß, auch wenn die wissenschaftlichen Beweise nach wie vor fehlen. Deos stehen unter dem Verdacht aufgrund des Gehaltes an Aluminiumsalzen schwere Krankheiten auslösen zu können. BEKRA Deodorants sind davon nicht betroffen.

Deos ohne Aluminiumsalze von Bekra

 

BEKRA Deodorants völlig unbedenklich

Wir verwenden in unseren Produkten Aluminiumsulfat und nicht das diskutierte Aluminium Chlorohydrat. Bei unseren Produkten handelt es sich um Deodorants und nicht um Antitranspirante, deshalb ist der Aluminiumsulfat-Gehalt sehr gering, z.B. in unserem Bekra Achselspray Sensitiv liegt der Gehalt bei 2% und nach einigen Labortests sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass bei täglicher Anwendung gerade einmal 22,17 µg pro Woche aufgetragen werden. Bei unserem Bekra Mineral Deo Kristall Klassik & Sensitiv liegt der Wert bei täglicher Anwendung sogar nur bei 14,97 µg pro Woche. Diese Werte liegen deutlich unter den als unbedenklichen angegebenen Grenzwerten der EFSA.

BEKRA Deo Sensitiv liegt 75% unter dem Normmaß für Deodorants

Die europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat eine tolerierbare wöchentliche Aufnahmemenge (tolerable weekly intake, TWI) von 1 Milligramm (mg) Aluminium je Kilogramm Körpergewicht für die orale Aufnahme über die Nahrung abgeleitet. In ihrer gesundheitlichen Bewertung gibt die EFSA für alle Aluminiumverbindungen, die über die Nahrung aufgenommen werden, eine mittlere Bioverfügbarkeit von 0,1 % an. Dies entspricht einer systemisch verfügbaren täglich tolerierbaren Menge von 0,143 Mikrogramm (µg) je Kilogramm (kg) Körpergewicht. Für einen 60 kg schweren Erwachsenen gilt damit eine systemisch verfügbare Dosis von 8,6 µg pro Tag (60,2 µg / Woche) als unbedenklich (Auszug aus der Stellungnahme Nr. 007/2014 des BfR vom 26. Februar 2014).

 

Deos ohne Aluminiumsalze von BEKRA

BEKRA Mineral Achselspray Mikrofein

BEKRA Mineral Deo Roll-On

 

 


 

BEKRA Mineral Deos erhalten Sie bei bei:

 

 Billa    BIPA    dm   Maximarkt     Bekra Produkte erhalten Sie auch bei Merkur

  Bekra Mineral Deos sind in der gesamten Spargruppe erhältlich