40 JAHRE ERFOLGREICH MIT MINERALDEOS

Familienbetrieb in der
2. Generation


BEKRA® wurde in den frühen 1980iger Jahren von Bernhard Kremper gegründet. Während einer Geschäftsreise in Asien fand er einen natürlichen Kristall mit antibakteriellen Eigenschaften, der von den Einheimischen seit Jahrhunderten als antibakterielles Deodorant oder auch zur Trinkwasseraufbereitung verwendet wird.
Fasziniert von der Idee aus dem antibakteriellen, FCKW-freien und völlig natürlichem Kristall ein Deodorant zu produzieren, kehrte er nach Europa zurück.
1985 erreichte die erste Lieferung Österreich. Die Kristalle wurden sofort in die Dermatologische Universität-Klinik in Erlangen und zur Hautklinischen Universität in Wien für umfangreiche Tests gesendet.
Die Ergebnisse waren überzeugend: der Kristall zeigte den erwarteten Deo-Effekt und ist für die menschliche Haut und den Körper völlig unbedenklich. Produktion und der Vertrieb wurden umgehend geplant und umgesetzt.
Die anfänglichen Produktionsprozesse waren lang und kostenintensiv bis die Technik perfektioniert war. Mittlerweile kann das Unternehmen auf 40 erfolgreiche Jahre zurückblicken. Das langlebige
BEKRA Mineral Deodorant ist eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Sprays, Cremes und Aerosole. Heute wird der BEKRA Mineral Deo Kristall in Supermärkten, Drogerien und pharmazeutischen Geschäften in Österreich angeboten.
BEKRA Mineral Geschichte

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?